Ernährungsberatung für Hunde in Leipzig.jpeg

Ernährungsberatung für Hunde

Gesunde Hundeernährung - alles dose oder was?

Hunde sind Omni-Carnivoren, sie fressen also hauptsächlich Fleisch und andere tierische Produkte, brauchen aber für eine ausgewogene und gesunde Ernährung auch pflanzliche Komponenten. Auch wenn das mit dem Futter erstmal so ganz einfach erscheint – Dose auf, Futter in den Napf, Futter in den Hund – kann das Thema Ernährung auch bei Hunden eine größere Rolle spielen.

 

Wie füttere ich meinen Hund richtig?


Schon alleine das mehr als reichliche Angebot an verschiedenen Hundefuttersorten, aber auch verschiedene Ernährungsphilosophien machen es einem manchmal gar nicht so einfach. Was ist denn nun besser – Trockenfutter, Nassfutter oder barfen? Und was ist mit kochen für den Hund? Ihr seht, so einfach und allgemeingültig, lässt sich diese Frage nicht beantworten, es muss passen. Denn am Ende ist das Wichtigste, dass es eurem Hund gut geht, er gesund ist und es ihm auch schmeckt.


Nur ein paar Beispiele, wobei ich euch super gern helfe:

1) bedarfsdeckendes hundefutter


Ihr seid unsicher, ob das Futter was euer Hund bekommt auch wirklich gut ist? Kein Problem, ich schau mir gerne an, ob das Futter bedarfsdeckend ist und alles beinhaltet was euer Hund braucht.
Ihr würdet gerne das Futter wechseln oder vielleicht sogar auf eine artgerechte Rohfütterung umstellen? Ich helfe euch gerne dabei.

 

2) Hundefutter bei Allergien oder Unverträglichkeiten


Euer Hund hat Verdauungsbeschwerden, Unverträglichkeiten, Allergien – auch dabei helfe ich euch gern. In dem Fall schau ich mir an was euer Hund derzeit bekommt und gemeinsam stellen wir das Futter Schritt für Schritt um, so dass es ihr oder ihm bald besser geht.

 

3) Hundeernährung bei Arthrose, Pankreatitis, chronischer Niereninsuffiziens & co


Auch bei vielen anderen Erkrankungen kann man sehr gut unterstützend mit der Ernährung arbeiten – um nur ein paar zu nennen – Arthrose und andere Gelenkerkrankungen, Krebs, Immunschwäche & verschiedene hormonelle Erkrankungen.

Noch Fragen zur ernährung von hunden?


Du hast Fragen? Schreib mir gern eine Nachricht und gemeinsam machen wir uns auf die Reise in ein gesunderes (und beschwerdefreies) Hundeleben.
Das Besondere – Bei mir bekommt ihr Rundum Pakete.
Das heißt ihr bekommt nicht einfach nur einen Plan, ihr bekommt auch Erklärungen dazu, wir gehen alles gemeinsam durch, damit ihr auch wisst warum ihr eurem Hund etwas füttert oder auch nicht. Jeder Plan ist individuell auf euren Hund und natürlich auch auf eure Gegebenheiten und Bedürfnisse angepasst und auch im Nachhinein stehe ich euch gern weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

 

Bedarfsgerecht

Individuell

Passend für deinen Hund & dich

Und was kostet GEsunde Hundeernährung?

Das lässt sich so pauschal nicht sagen. Die Preise richten sich ganz nach Art des Futterplans, nach Problematiken die euer Hund vielleicht mitbringt, Dauer der Betreuung usw.

Hier geht es zu einer detaillierten Preisübersicht und den Leistungspaketen für die Hundeernährungsberatung .

WICHTIG!

Jeder Ernährungsplan wird von mir individuell erstellt und zwar so, dass er auf euch, also dich und deinen Hund, passt. Das heißt also auch, dass ich mir nicht nur anschaue, was für deinen Hund am Besten ist, sondern auch was für dich gut in euer Leben passt. Denn kein Plan der Welt ist gut, wenn er nicht zu euch Beiden passt.
Sobald ihr mich kontaktiert, bekommt ihr also zuerst einen Fragebogen von mir, in dem ich vorab einiges an Informationen sammeln kann, um dann auf eure Bedürfnisse eingehen zu können. Eventuell wird noch ein vertiefendes Telefonat und / oder E-Mail Austausch nötig sein, abhängig von eurer Situation, euren Wünschen und euren Zielen. Was bekommst du dann von mir?
Ein Rundum-Paket mit einem Ernährungsplan mit allem was dein Hund braucht, mit einem beispielhaften Wochenplan, mit Einkaufsliste, nützlichen links zum Bestellen und eventuell Nachlesen, Informationsdokumenten und Erläuterungen zu den einzelnen Bestandteilen des Plans, Tipps und Tricks zum Umsetzen und natürlich der Möglichkeit im Rahmen der Nachbetreuungszeit nachzufragen, wenn du es brauchst.
Ganz wichtig ist – eine Ernährungsberatung ersetzt nicht den Besuch beim Tierarzt, sollte dein Hund das aus gesundheitlichen Gründen brauchen. Sehr gern arbeite ich auch mit eurem Tierarzt zusammen und halte Rücksprache, um so noch besser auf deinen Hund eingehen zu können.
Ihr wollt gern loslegen und einen Fragebogen haben oder ihr habt noch Fragen? Dann schreibt mir gern per Mail an info@dogtasticsoul.com oder über das Kontaktformular.